Hörantalm

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Hörantalm (934 m ü. A.) ist eine Almhütte in den Ennstaler Alpen im Gesäuse.

Geschichtliches

Die Almhütte wurde 1873 erbaut. Juliane Götzenbrugger war 31 Sommer lang als Sennerin auf der Hörantalm tätig.

Erreichbarkeit

Über Forstwege und markierte Wanderwege.

Lage

Die Alm befindet sich nordöstlich von Gstatterboden am Weg zur Ennstalerhütte.

Bewirtschaftung

Die Hörantalm ist nicht bewirtschaftet.

Schutzhütten, Almhütten

In der Nähe des Berges befinden sich folgende Schutzhütten/Almhütten: