Gumpenkar

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Gumpenkar

Das Gumpenkar ist ein Kar im Gebiet von Großsölk, Gemeinde Sölk in den Wölzer Tauern.

Lage

Es befindet sich westlich des ehemaligen Gemeindezentrums von Großsölk in einer Höhe zwischen 1 700 m ü. A. bis knapp unter 2 000 m ü. A..

Im Nordwesten erhebt sich das Salzleck, im Südwesten der Blockfeldspitz, im Südosten das Gumpeneck und der Zinken sowie im Norden der Schrettenkarspitz.

Allgemeines

Im Gumpenkar liegt ein 1 866 m ü. A. hoch gelegener Karsee. Hier verläuft auch der geologische Themenweg Gumpeneck, der am Marterl Agnes Schörkl und am Almkreuz Erzherzog Johann vorbeiführt. Interessant sind auch die Gumpen, die dem Kar und dem Gumpeneck den Namen gaben.

Erreichbarkeit

In das umgangssprachlich "Kar" genannte Gumpenkar führen zwei markierte Wanderwege über Forstwege vom Ort Großsölk.

Schutzhütten

In der Nähe des Gumpenkars befinden sich folgende Schutzhütten und Almen:

Bildergalerie

weitere Bilder

  • Gumpenkar – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien bei Ennstalwiki

Quellen

  • Wanderführer
  • Wanderkarte Schladminger Tauern, Wanderrouten zwischen Dachstein und Schladminger Tauern, freytag & berndt, 1:50 000

Weblinks