Gemeinderatswahlen 2020

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Gemeinderatswahlen 2020 in der Steiermark waren für den 22. März 2020 vorgesehen. Doch die Infektionskrankheit Covid-19 führte zu einer Verschiebung.

Die Gemeinderatswahlen 2020

Nach der Absage des Wahltermins am 22. März 2020 gab es am Freitag, den 13. März 2020 einen vorgezogenen Wahltag. 33 480 von 804 095 Wahlberechtigten bei der steirischen Gemeinderatswahl hatten den vorgezogenen Wahltag genutzt. Das entspricht einer Beteiligung von 4,16 Prozent. 2015 hatten 48 379 Steirer von der Möglichkeit der vorgezogenen Stimmabgabe Gebrauch gemacht (6,04 Prozent der Wahlberechtigten). Die abgegebenen Kuverts mit den Stimmzetteln wurden in versiegelten Urnen bis zum neuen Wahltag aufbewahrt und mit den dann abgegebenen Stimmzetteln gemeinsam ausgezählt.

Quelle

Europawahlen:
1996 | 1999 | 2004 | 2009 | 2014 | 2019

Nationalratswahlen:
Erste Republik
1919 | 1920 | 1923 | 1927 | 1930

Zweite Republik
1945 | 1949 | 1953 | 1956 | 1959 | 1962 | 1966 | 1970 | 1971 | 1975 | 1979 | 1983 | 1986 | 1990 | 1994 | 1995 | 1999 | 2002 | 2006 | 2008 | 2013 | 2017 | 2019

Bundespräsidentenwahlen:
Erste Republik
1918 | 1920 | 1924 | 1928 | 1931

Zweite Republik
1945 | 1951 (1) | 1951 (2) | 1957 | 1963 | 1965 | 1971 | 1974 | 1980 | 1986 (1) | 1986 (2) | 1992 (1) | 1992 (2) | 1998 | 2004 | 2010 | 2016 (1) | 2016 (2, ungültiger) | 2016 (2)

Landtagswahlen:
Erste Republik
1919 | 1920 | 1923 | 1927 | 1930

Zweite Republik
1945 | 1949 | 1953 | 1957 | 1961 | 1965 | 1970 | 1974 | 1978 | 1986 | 1991 | 1995 | 2000 | 2005 | 2010 | 2015 | 2020

Gemeindevertretungs- und Bürgermeisterwahlen:
Erste Republik
1919 | Niederöblarn 1920 | 1924 | 1928 | Mitterberg 1929 | 1932

Zweite Republik
1945 | 1950 | außerordenliche Termine 1952: Gaishorn | St. Gallen | Schladming | Trieben | dann wieder 1955 | Oppenberg 1959 | 1960 | 1965 | Pürgg-Trautenfels 1968 | 1970 | 1975 | 1980 | 1985 | 1990 | 1995 | 2000 | 2005 | 2010 | 2015 | 2020