Franz Seraph Kuglmayr

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. phil. et Lic. theol. Franz Seraph Kuglmayr (* 1756 in Radkersburg, Steiermark; † 1843 in Aussee) wurde 1814 Dechant und Pfarrer von Bad Aussee.

Leben

Franz Seraph Kuglmayr war ein Bruder des Abtes Gotthard Kuglmayr des Benediktinerstifts Admont.

1776 wurde er in Pöllau als Chorherr eingekleidet, 1793 Stadtpfarrer von Rottenmann und 1814 Dechant in Aussee.

Einige Jahre vor seinem Tod erblindete Kuglmayr.

Quelle

  • EnnstalWiki-Artikel Pfarrer von Aussee
Zeitfolge