Erenbert Haidinger

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

P. Erenbert Haidinger O.S.B. (* 6. November 1894 in Wels, Oberösterreich; † 2. Mai 1971) war ein Benediktiner aus dem Benediktinerstift Admont.

Leben

P. Erenbert trat 1915 in das Stift Admont ein. Seine Priesterweihe empfing er im Dom in Graz am 24. Juni 1918. Von 1919 bis 1920 war er Kaplan in St. Gallen, 1920 bis 1925 Waldamtsadjunkt im Stift Admont und 1925 bis 1968 Pfarrvikar in Kalwang, wo er auch zum Ehrenbürger ernannt wurde. In der Todesanzeige steht zu lesen, er war ein ... eifriger Seelsorger, eine ausgeprägte Persönlichkeit, begeistert für Kunst und Literatur....

Quelle