Ennstaler Kegelmeisterschaft

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der Ennstaler Kegelmeisterschaft spielen Mannschaften aus dem gesamten Ennstal und dem steierischen Salzkammergut mit.

Allgemeines

In der Spielsaison Spätherbst 2010 bis Mitte April 2011 nehmen 14 Mannschaften an der Meisterschaft teil:

HT-Schupfer Aigen Niederöblarn Irdning
Die Kegelbären Häuserl am Wald Donnersbach
HMS Rudofer KC Lessern 's Rüsthäusl Öblarn
hmh Haustechnik LGH Schrempf St. Martin Wörschachwald
Stockschützen Bad Mitterndorf Felsenstüberl Trautenfels

Meisterschaft 2015/16

Mit einem Bahnrekord von 1 488 Holz und dem damit verbundenen klaren Sieg gegen „Dämmtec“ St. Martin am Grimming sicherten sich die Stockschützen Bad Mitterndorf eine Runde vor Schluss den Meistertitel der Ennstaler Kegelmeisterschaft. Hinter dem erfolgreichen Titelverteidiger liegen die Teams aus Niederöblarn und Irdning. Tabellenstand:

  1. Stockschützen Bad Mitterndorf 8 | 11.127 | 678 | 24
  2. Allrad-Center Niederöblarn 8 | 10.272 | 614 | 19
  3. Häuserl im Wald Irdning 8 | 10.053 | 590 | 16
  4. Werkzeugbau Grüsser 8 | 10.437 | 609 | 15
  5. Boxi‘s Dämmtec St. Martin/Gr. 8 | 10.143 | 595 | 12
  6. HT-Schupfer Aigen/E. 8 | 9.893 | 574 | 12
  7. Stammtisch Häuserl im Wald 8 | 9.878 | 573 | 9
  8. KC Lessern 8 | 10.026 | 571 | 6
  9. Photovoltaik Krakl Irdning 8 | 10.113 | 570 | 6
  10. Erdbau Zörweg Öblarn 8 | 9.661 | 543 | 3

Quellen