Ennstal-Classic 2014

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
durch Pürgg - MG TC Sport Baujahr 1947 vor der Museums-Fassade am Nebengebäude zum Gasthof Mössner.
Ennstal-Classic 2014 ein Video von 09:10 min

Die Ennstal-Classic 2014 war die 22. Veranstaltung der touristischen Rallye für klassische Automobile, die vom 9. bis 12. Juli 2014 stattfand.

Die Veranstaltung

197 Teams waren für die Ennstal-Classic 2014 gemeldet, 42 Starter der Chopard- Racecar-Trophy nahmen auf dem Red Bull-Ring am ersten Bewerb teil.

Am ersten Fahrtag (Donnerstag, 10. Juli) gab es eine Fahrt über 370 Kilometer mit Ziel in Gröbming. Am zweiten Fahrtag standen 433 Kilometer im Roadbook mit einer Mittagspause von 45 Minuten am Hauptplatz im oberösterreichischen Steyr. Das Ziel dieses Tages war in Schladming. Insgesamt standen 28 Sonderprüfungen am Programm.

Als Königsetappen galt am Donnerstag die Fahrt über die swiki:Nockalmstraße[1] und gegen Abend die Fahrt über den Sölkpass aus dem Süden.

Das älteste Auto war ein Hispano Suiza, Baujahr 1922, Besitzer und Fahrer ist Alexander Schaufler.

Quellen

  • motor.at/news, abgefragt am 9. September 2019
  • Auskoppelung am 9. September 2019 aus dem EnnstalWiki-Artikel "Ennstal-Classic"

Weblink

Einzelnachweis

  1. Verlinkung(en) mit "swiki:" beginnend führen zu Artikeln im Salzburgwiki, dem Mutterwiki des EnnstalWiki


1993 - 1994 - 1995 - 1996 - 1997 - 1998 - 1999 - 2000 - 2001 - 2002 - 2003 - 2004 - 2005 - 2006 - 2007
2008 - 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017 - 2018 - 2019