Ennstal-Classic 2012

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der 20. Ennstal Classic
Die Ennstal-Classic 2012 war die 20. Jubiläumsveranstaltung der touristischen Rallye für klassische Automobile, die vom 11. bis 14. Juni 2012 stattfand.

Die Jubiläumsveranstaltung

350 Teilnehmer hatten sich und ihre Fahrzeuge zur Veranstaltung anmelden wollen, 230 konnten einen Startplatz bekommen. Die Teilnehmer kamen aus 18 Ländern und brachten Automobile von 52 Marken, die von Baujahr 1917 (American LaForce Tourer mit 14,5 Liter Hubraum) bis 1972 reichten. Ex-Formel-1-Weltmeister Nigel Mansell für im Chopard-Grand-Prix am Samstag einen Porsche 917, Sir Stirling Moss einen Jaguar XKC, sein Wagen aus der Mille Miglia[1] 1952, der Earl of March war mit einem Porsche 908, der mehrfache 24-Stunden-Rennen-von-Le-Mans[2]-Sieger Derek Bell mit einem Porsche 956 dabei.

Bildergalerie

weitere Bilder

Quelle

  • Auskoppelung am 9. September 2019 aus dem EnnstalWiki-Artikel "Ennstal-Classic"

Einzelnachweise

  1. Mille Miglia heißt auf Deutsch Tausend Meilen, denn dieses Langstreckenrennen, das zwischen 1927 und 1957 von Brescia, Norditalien, Lombardei als Start- und Zielort ausgetragen wurde, war eben 1 000 Meilen lang; es führte nach Rom und wieder zurück
  2. siehe Wikipedia 24-Stunden-Rennen von Le Mans

1993 - 1994 - 1995 - 1996 - 1997 - 1998 - 1999 - 2000 - 2001 - 2002 - 2003 - 2004 - 2005 - 2006 - 2007
2008 - 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017 - 2018 - 2019