Eisenerzer Alpen

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eisenerzer Reichenstein
Karte

Die Eisenerzer Alpen sind eine südliche Berggruppe der Ennstaler Alpen.

Geografie

Die Eisenerzer Alpen befinden sich zwischen dem Enns- und Murtal, Präbichl und Schoberpass, im Südosten des Gesäuses. Ihre Süd- und Südostgrenze ist zugleich Grenze der Ennstaler Alpen. Die höchste Erhebung ist das Gößeck (2 214 m ü. A.).

Sie sind ein rohstoffreicher Schiefergebirgszug in der Obersteiermark. Teile des Gebirgszuges sind Landschaftsschutzgebiet.

Geologie

Geologisch gehören die Eisenerzer Alpen zur Grauwackenzone und liegen zwischen den Nördlichen Kalkalpen und den Zentralalpen. Im Osten schließt der Erzberg die Eisenerzer Alpen ab.

In den Eisenerzer Alpen gibt es Eisen- und Kupfererze, Magnesit, Graphit, Talk u. a.

Bilder

  • Eisenerzer Alpen – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien bei Ennstalwiki

Quelle