Einforstungsgenossenschaft Bad Aussee

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Einforstungsgenossenschaft Bad Aussee umfasst die Gemeinden Altaussee, Bad Aussee, Bad Mitterndorf und Grundlsee.

Allgemeines

Auf einer Gesamtfläche von 14 103 ha urkundlich belasteter Fläche – der selbstbewirtschafteten Gesamtfläche der Österreichischen Bundesforste AG von 28 554 ha im steirischen Salzkammergut – sind die Einforstungsrechte ausgewiesen.

Die rechtliche Behandlung der Einforstungsrechte obliegt der Agrarbehörde.

Geschichte

Quelle