Druckerei Jost

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Druckerei Jost ist ein Gewerbebetrieb in der Ennstaler Bezirkshauptstadt Liezen.

Geschichte

Die Druckerei Jost ging aus der Buchdruckerei Berka hervor. Ferdinand Jost erwarb diese am 5. April 1971. Schrittweise modernisierte er das Unternehmen zu einem Offset- und UV-Spezial-Druckereibetrieb. Die ersten Vierfarblithos im Ennstal wurde nach dem Umzug im Mai 1975 im neu errichteten Gebäude in der Döllacher Straße hergestellt. Aber die Lithos waren nicht von Dauer, schon 1980 wurde der erste Vierfarbscanner in Betrieb genommen. Und Mitte der 1980er Jahre ersetzte dann die Druckerei Jost diesen durch den ersten digitalen Scanner in der Steiermark. 1980 wurde neben dem Vierfarbscanner auch die erste Multicolordruckmaschine im Ennstal in Betrieb genommen. In den 1990er Jahren entwickelte Ferdinand Jost ein eigenes Spezialdruckverfahren für den Kunststoffdruck. Dieses wurde weiter verbessert und sichert dem Unternehmen bis heute eine Vorsprung vor den Mitbewerbern. 2009 übernahm dann Tochter Ursula Jost die Leitung des Unternehmens.

Quelle