Draußengatterl

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Drausengatterl

Das Draußengatterl oder Drausengatterl ist ein Übergang am Weg zu den Lahngangseen im Toten Gebirge. Es ist 1 380 m ü. A. hoch.

Allgemeines

Das Draußengatterl ist eine Engstelle am Weg vom Ort Gößl am Grundlsee, vorbei am Kanzlermoos, den Schafbühel entlang zum vorderen Lahngangsee.

Schutzhütten

In der Nähe des Berges befinden sich keine Schutzhütten.

Bilder

  • Draußengatterl – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien bei Ennstalwiki

Quellen

  • Wanderführer
  • Wanderkarte Schladminger Tauern, Wanderrouten zwischen Dachstein und Schladminger Tauern, freytag & berndt, 1:50 000

Koordinaten

13.91992 Ost, 47.65935 Nord

Weblinks