Carmen Krisai-Chizzola

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Carmen Krisai-Chizzola (* 1962 in Wien) ist eine Malerin, die im Sommer in Gröbming lebt.

Leben

hilf das Ennstalwiki zu verbessern

Dieser Artikel enthält im Wesentlichen nur die wichtigsten biografischen Daten von Carmen Krisai-Chizzola.

Wenn du mehr über diese Person weißt, mache aus diesem Artikel bitte einen guten Artikel.

Carmen Krisai-Chizzola restauriert hauptberuflich antike Miniaturen an internationalen Museen. Daneben ist sie seit Ende der 1990er Ennstal-Classic-Malerin. Ihren Hauptwohnsitz hat sie in Oberösterreich.

Von historischen Fahrzeugen, die an der Ennstal-Classic teilnehmen, fertigt sie immer wieder Aquarelle an. Das Siegfried-Marcus-Automobilmuseum' in Stockerau, , zeigte 2007 in einer Sonderschau eine Reihe Aquarelle dieser klassischen Fahrzeuge. 2009 begeisterte sie mit einer großen Ausstellung 'Kaiserwagen und Landschaften' im Stift Göttweig, Niederösterreich.

Quellen

  • Austro Classic, das österreichische Magazin für Technik-Geschichte, Nr. 2/2011
  • austria-forum.org]