Burgfellnerhof

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Burgfellnerhof
Ansichtskarte-rohrmoos-untertal-469.jpg
Informationen
Besitzer: Fam. Fischbacher
Hofname: Burgfellnerhof
Vulgoname: Burgfellner
Ort: Rohrmoos
seit: 1758

Der Burgfellnerhof ist ein nicht mehr bewirtschafteter Hof in Rohrmoos.

Allgemeines

Der Bauernhof wurde aufgegeben und als Hotel Burgfellnerhof weitergeführt.

Besitzer

Geschichte

Im Alten Grundbuch ist die diese Liegenschaft eingetragen als Das Puechfeld, welches aus dem Gut Nideralbsteig oder Alberlehen am Rohrmoos mit grundherrschaftlichen Konsens vom 16. Juni 1758 gebrochen worden ist.

Daraus geht hervor, dass das Anwesen vulgo Burg Fellner (in früherer Zeit PuechFelder genannt) als solches erst seitdem genannten Jahr besteht, und dass es ehemals ein Teil des Alberlechner Gutes (im ursprünglichem Zustand dieses Besitztums) gewesen war. Auch die Wohn- und Wirtschaftsgebäude sind offenbar erst neu errichtet worden. Anläßlich der Besitzteilung von 1758 wird der Schätzwert der neu entstandenen Liegenschaft mit lediglich 50 fl angegeben. Im Neuen Grundbuch scheint der Hausname um 1880 bereits in Schreibweise Burgfellner auf.

Quellen