Bräuningalm

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
die Bräuningalm

Die Bräuningalm (1 607 m ü. A.) ist eine Alm im Toten Gebirge.

Allgemeines

Die Bräuningalm besteht aus mehreren Alm- und Jagdhütten südlich des Bräuningzinkens. Sechs Bauern besitzen die Servituts-Weiderechte von den Bundesforsten und treiben rund 50 Stück Mutterkühe und Galtvieh auf.

Erreichbarkeit

Über einen markierten alpinen Steig von der Loser-Alm über den Augstsee. Eine weitere Aufstiegsmöglichkeit besteht über den Gschwandtsattel auf den Bräuningzinken.

Besonderes

Bildergalerie

weitere Bilder

  • Bräuningalm – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien bei Ennstalwiki

Quellen

Weblinks