Alois Guggi

Alois Guggi
Alois Guggi (Bildmitte) wurde am 14. November 2018 von Landeshauptmann Schützenhofer mit dem Großen Ehrenzeichen des Landes Steiermark ausgezeichnet.

Alois Guggi (* 2. Februar 1952 in Gröbming) war von 2007 bis 2018 Bürgermeister der Marktgemeinde Gröbming.

Inhaltsverzeichnis

Politische Karriere

Im Jahr 2005 bildete der SPÖ-Politiker Guggi mit der FPÖ eine Koalition und brach damit die traditionelle Vorherrschaft der ÖVP. Bürgermeister war er von 2007, als er im Wege der vereinbarten Halbzeitlösung das Bürgermeisteramt von seinem FPÖ-Koalitionspartner Manfred Pichler übernahm, bis 2018.

Er blickt auf zehn Jahre als Bürgermeister und 18 Jahre als Gemeinderat zurück (Stand Mai 2018).

Privat

Im Zivilberuf ist Alois Guggi Versicherungsangestellter, verheiratet und Vater dreier Kinder.

Auszeichnung

Alois Guggi wurde am 14. November 2018 von Landeshauptmann Schützenhofer mit dem Großen Ehrenzeichen des Landes Steiermark ausgezeichnet.

Quellen

Zeitfolge
Bürgermeister der Marktgemeinde Gröbming

Martin Mayr  |  Ignaz Koller  |  Johann Miller  |  Josef Fournier  |  Franz Mandl  |  Heinrich Maller  |  Karl Rappl  |  Alexander Winkler  |  Josef Schlömicher  |  Franz Thoma  |  Irimbert Putz  |  Dr. Josef Mölzer und Notar Wilhelm Sassarek (beide Amtswalter)  |  Hans Peyrer  |  Karl Rappl  |  Max Reiter  |  Julius Steiner  |  Josef Rosian  |  Alois Mandl  |  Hartwig Steiner  |  Johanna Gruber  |  Manfred Pichler  |  Alois Guggi  |  Thomas Reingruber