1897

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1897:

Ereignisse

In diesem Jahr
... ehelicht der Gastwirt, Fleischermeister und Hotelier Johann Seebacher die Gröbminger Bürger- und Gastwirtstochter, Maria Theresia Putz, vom Gasthof zur Post, in zweiter Ehe
... richtet ein extremes Hochwasser schwere Schäden im gesamten Ennstal an
... wird die Raiffeisenkasse Schladming gegründet
... Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Neuhaus-Pürgg
... ist Johann Winterer auf der Windbacherstube im Obertal
... grassiert im Mai und Juni eine Diphtherie-Epidemie in Kleinsölk

Juni

6. Juni: wird die Hans-Wödl-Hütte in den Schladminger Tauern eröffnet

August

10. August: Graf Johann Lazansky, Großgrundbesitzer, Reichsrats-Abgeordneter, kommt mit Familie und Dienerschaft, aus Manetin, in der schwedischen Villa Rebenburg am Grundlsee zur swiki:Sommerfrische an
17. August: beginnt am Abend die Stromversorgung in Schladming mit der Beleuchtung des Rohrmooser Schlössls

Oktober

23. Oktober: Bezirkshauptmann Marian Dumat tritt sein Amt an

Geboren

Februar
9. Februar: Roman Holzer in St. Lorenzen bei Trieben, Direktor der Großeinkaufsgenossenschaft Liezen, Mitglied der NSDAP und Bürgermeister der Stadt Liezen
März
10. März: Josef Matl in Machersdorf [heute Mahovci, Slowenien], Gemeinde Schirmdorf [Črnci], Bezirk Radkersburg, ehemalige Untersteiermark [Abstaller Becken], Slavist und Balkanologe
Oktober
5. Oktober: Hellmut Linder, Mitbegründer der Linder & Gruber Steuer- und Wirtschaftsberatung GmbH
November
15. November: Susanna Steiner in Ramsau am Dachstein, Alpinistin, sie durchstieg 1913 die Dachstein-Südwand im Dachsteinmassiv

Gestorben

In diesem Jahr
.... Friederike Louise Borgnis, Gattin des Diplomaten und Staatsmanns Adolf Aloys Freiherr von Braun
Mai
17. Mai: Franz Zach (eheliches Kind des vlg Tipl, sechs Jahre), ein Opfer der Diphtherie-Epidemie in Kleinsölk
21. Mai: Rosina Michek (eheliches Kind des Messners, sechs Jahre), ein Opfer der Diphtherie-Epidemie in Kleinsölk
23. Mai: Serafine Preitler (Magd beim Kolb, 14 Jahre), ein Opfer der Diphtherie-Epidemie in Kleinsölk
Juni
27. Juni: Willibald Michek (eheliches Kind des Messners, vier Jahre), ein Opfer der Diphtherie-Epidemie in Kleinsölk
Oktober
20. Oktober: Marian Berger OSB, Benediktiner und musikalische Leiter im Benediktinerstift Admont

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1897 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.