1873

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1873:

Ereignisse

In diesem Jahr
... besteigt Arthur Simony den Großen Koppenkarstein im Dachsteinmassiv
... ist Josef Landl am Auerhof in Untertal
... bringt der Stiftsgeistliche Pater Thassilo Weymayr das Buch Der Tourist in Admont (Aussicht vom Natterriegel) heraus
... scheint der Wiener Josef Neumeyer als Eigentümer des Schladminger Braunkohlenbergbaus auf
... werden die Freiwilligen Feuerwehren Admont und St. Gallen gegründet

März

23. März: der Gemeinderat von Liezen fasst den Beschluss Nikolaus Dumba zum Ehrenbürger zu ernennen

Mai

14. Mai: die Bezirkshauptmannschaft Gröbming wird von der Bezirkshauptmannschaft Liezen getrennt

Juni

1. Juni: Franz Sedelmayer wird zum Bezirkshauptmann der Politischen Expositur Gröbming ernannt

Juli

23. Juli: der Admonter Reichenstein in den Ennstaler Alpen wird erstmals von Johannes Frischauf, Franz von Juraschek und Mathias Spreiz bestiegen

Geboren

März
10. März: Jakob Wassermann in Fürth, Deutschland, bedeutender deutsch-jüdischer Literat und zu seinen Lebzeiten einer der meistgelesenen Autoren

Gestorben

März
4. März: Georg Göth in Graz, Statistiker und Historiker
April
20. April: Carl Schmutz in Linz (.), ein steirischer Historiker

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1873 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.