1820

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1820:

Ereignisse

In diesem Jahr
... erwerben Joseph und Franz Ritter von Friedau den Bergwerksbetrieb von Öblarn
... wird der Meteorologe, Alpinist und Theologe Prof. Peter Karl Thurwieser Professor am Lyzeum Salzburg
... beginnt nach vielen Querelen und Verhandlungen endlich der Bau der Dorfkirche Gößl im Ausseerland
... wird Franz Teitsch die Postmeisterstelle in Schladming durch die Oberste Hofpostverwaltung in Wien verliehen
... folgt Theodor Wehrenfenig als Pastor in der Evangelischen Gemeinde Schladming dem scheidenden Pastor Theodor Wehrenfenig
... besucht eine Persönlichkeit die Dachstein-Tauern-Region, Marie-Louise von Österreich, die Nichte des Erzherzogs Johann und die Gattin Kaiser Napoleons I.
Um dieses Jahr
... wird das Knappenkreuz im Obertal in den Schladminger Tauern errichtet
Jänner
6. Jänner: Emanuel Wock, Benediktiner im Benediktinerstift Admont, der sehr erfolgreich in der Landwirtschaft des Stifts arbeitete, legt seinen Pofess ab
Juli
28. Juli: mit Einantwortung wird Franz Bernkopf Besitzer von Schloss Grafenegg

Geboren

April
18. April: Markus Matlschweiger in Lassing, Landwirt und Bürgermeister der Gemeinde Lassing-Schattseite

Gestorben

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1820 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.