1771

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1771:

Ereignisse

In diesem Jahr
... Sebastian Daumblechner ist Bauer auf dem Alberlechner
... Matthias Reiter sen. ist Bauer auf dem Fahrlechnerhof
... wird die 1738 in Weißenbach bei Liezen gegründete Nagelschmiede in ein Sensenwerk umgewandelt
... als Besitzer des Hauses Hebenstreit vulgo Kürschner in Admont scheint Kürschnermeister Anton Sommerauer, dessen Sohn Ignatius 1814 zum Priester geweiht wurde, auf
... wird der sogenannte «Neuen Kasten» in Großreifling errichtet, ein Getreidespeicher der Innerberger Hauptgewerkschaft, in dem 1979 das Forstmuseum Silvanum eröffnet wird
... legt der spätere der 56. Abt des Benediktinerstiftes Admont Gotthard Kuglmayr sein Ordensgelübde ab
November
3. November: Philipp Busterhoffer wird im Benediktinerstift Admont in Admont zum Priester geweiht

Geboren

Gestorben

Oktober
2. Oktober: Jakob Preßl, genannt Klausjagl von Altaussee, ein unverehelichter, wohlhabender Fuhrmann, der der Wallfahrtskirche Kumitz 100 Gulden vermacht

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1771 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.